Böhmetal-Kleinbahn

Über'n Jordan und zurück

13708

 


Willkommen auf unserer Webseite


Der Zug fährt um halb zwei, Draisinen (nur auf Vorbestellung) um viertel nach drei.

Mit der alten Lok "Wilde Erika" oder der Draisine durch die bezaubernden "Böhmeschen Dörfer"

Weitere Information und Bestellen von Sonderzügen und Draisinenfahrten von Montag bis Freitag unter

0152 215 58 560

Hier unsere neuesten Flyer zum selber herunterladen:

Über'n Jordan... ...und zurück
Mit der alten Schmalspurlok "Wilde Erika" oder der Draisine durch die bezaubernden "Böhmeschen Dörfer"
Druck Flyer 2016 richtige Telefonnummer.pdf (5.44MB)
Über'n Jordan... ...und zurück
Mit der alten Schmalspurlok "Wilde Erika" oder der Draisine durch die bezaubernden "Böhmeschen Dörfer"
Druck Flyer 2016 richtige Telefonnummer.pdf
(5.44MB)
Mit dem Fahrrad zu den Museumsbahnen Verden-Stemmen und Altenboitzen-Hollige West
Flyer für eine Radtour von Stemmen nach Altenboitzen und zurück mit Fahrplänen der beiden Museumsbahnen
Flyer Böhmetalbahn Maerz 16.pdf (2.77MB)
Mit dem Fahrrad zu den Museumsbahnen Verden-Stemmen und Altenboitzen-Hollige West
Flyer für eine Radtour von Stemmen nach Altenboitzen und zurück mit Fahrplänen der beiden Museumsbahnen
Flyer Böhmetalbahn Maerz 16.pdf
(2.77MB)

Hier unser Plakat zum herunterladen:

Über'n Jordan und zurück
Mit der Schmalspurbahn oder der Draisine
Druck Plakat 2016.pdf (3.36MB)
Über'n Jordan und zurück
Mit der Schmalspurbahn oder der Draisine

...und hier finden Sie uns:

Altenboitzen gegenüber Haus Nr. 47

Die Karten sind von STRATO für die Homepage zur Verfügung gestellt worden.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Mo  Montag:   Geschlossen
Di  Dienstag:   Geschlossen
Mi  Mittwoch:   Geschlossen
Do  Donnerstag:   Geschlossen
Fr  Freitag:   Geschlossen
Sa, So  Samstag, Sonntag:   13:00-13:30 Uhr


Vom 2.4. bis 30.10. Samstag und Sonntag, sowie auch an Feiertagen ist die Fahrkartenausgabe Altenboitzen Bahnhof (Walsrode, Altenboitzen gegenüber Haus Nr.47) von 13:00 bis 13:30 geöffnet.
Der Zug fährt um halb zwei (13:30) und die Draisine nur auf Bestellung um drei (15:15) - Fahrtdauer jeweils etwa eine Stunde. Zugfahrgäste haben keinen Aufenthalt in Hollige. Die Draisinen können erst nach Rückkehr des Zuges starten. Bestellte Draisinen können Montag-Freitag ab 10 Uhr starten, bestellte Züge ab 13:30 Uhr.


Die Bahn und ihre Umgebung

Auszug aus der Broschüre anlässlich des Abschlusses der Dorferneuerung in Altenboitzen



Kalenderblatt April 2016 "Dorferneuerung" Altenboitzen


"Wilde Erika" mit ihrem Personenzug mit Güterbeförderung (Gmp) ist in Altenboitzen angekommen

Draisinen-ICE mit 8 Antriebseinheiten startet in Altenboitzen Bahnhof (Haus Nr. 47) um 15:15 Uhr

Der Schmalspurzug fährt von Hollige West kommend an einer Heidefläche vorbei

So sah der Bahnhof Altenboitzen im Jahre 1964 aus (Foto: Löttgers) und das Foto unten 51 Jahre später:

Eine Woche vor Ostern erhielt die Feuerwehr zwei Waggons Baumschnitt. Im Bahnhof Altenboitzen wurde auf einen Treckeranhänger umgeladen und zum Osterfeuer transportiert.

Typischer Bauernhof in Altenboitzen, dem "schönsten Dorf im Heidekreis"

Café/Bistro Steinberg an der Haltestelle Altenboitzen Dorf - Öffnungszeiten Samstag, Sonntag ab 16 Uhr

Spielplatz an der ehemaligen Schule - von Altenboitzen Bahnhof aus beim Schmied rechts rein

Kate mit altem Spritzenhaus am Ortseingang von Hollige

Mitten im Dorf grasen noch Kühe! Im Vordergrund fließt der Jordan, ein Nebenfluss der Böhme

Traditioneller Handwerkermarkt in Altenboitzen - er findet alle 2 Jahre am 1.5. am Haltepunkt Altenboitzen Dorf statt (nächster: 1.5.2017). Die Familie Marquardt stellt auch Handwerkskunst auf ihrem Privatgrundstück aus. Ebenfalls unweit des Haltepunktes Altenboitzen Dorf.

Hollige Ortskern mit der alten Schule, der Feuerwehr und dem Dorfgemeinschaftshaus

Solche schönen Bauernhöfe gibt es auch noch in Hollige


Gütertransporte


Fotos siehe unter "über uns"

Stroh wird in Altenboitzen mit dem Fahrradanhänger angeliefert...

...als Expressgut mit Karte und Zettel verladen (wie früher bis 1964) ...

...und in Hollige West in den Güterschuppen entladen. Dort holt der Empfänger nach Aufforderung mittels Postkarte die Sendung ab. Solche Transporte werden - wenn sie anfallen - an Samstagen erfolgen.